Schiessen in Games vs. Realität

#146 26. Juli 2021

Anlässlich der leidigen Killerspiel-Debatte wurde angeführt, in Games – insbesondere im First-Person Shooter – könne man das Schiessen lernen. Dieser Skill-Transfer wird gelegentlich noch heute behauptet. Zwei ehemalige Angehörige der Armee, Videospieler, GameRights Mitarbeiter und Sportschützen liefern klärende Einblicke und besprechen relevante Unterschiede zwischen Spiel und Realität.

👥 Mitwirkende:

⏭ Weiterführende Informationen:

🔗 Verwandte Episoden:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.