Zweite Chance für No Man's Sky

#79 2. September 2018

Eine faktisch unendlich grosse Spielwelt, die nahtlos bereist werden kann, hat auch mein Interesse an «No Man's Sky» geweckt. Wie wir heute wissen, hat der unerfahrene Sean Murray vom kleinen Entwicklerstudio «Hello Games» seinerzeit viel zu viel versprochen. Die Enttäuschung war riesig; entsprechend ernüchternd die Kritiken. Sean und sein Team wollen seine Versprechen jedoch halten: Über die vergangenen zwei Jahre wurden stets Updates mit neuen Spielinhalten und Verbesserungen veröffentlicht. Zuletzt das grosse Update «NEXT», welches das Weltraum-Abenteuer um den langersehnten Multiplayer-Modus erweitert hat. Höchste Zeit, dem bereits abgeschriebenen «No Man's Sky» eine zweite Chance zu geben! Ist das Spiel mittlerweile da angekommen, wo wir's zum Release bereits haben wollten? Wenn's nach mir ginge: Nein. Ich erzähl dir weshalb.

👥 Mitwirkende:

avatar Joey

⏭ Weiterführende Informationen:

🎵 Musik:

🔗 Verwandte Episoden:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.