Devil May Cry 1

#147 23. August 2021

Das 2001 für die PlayStation 2 erschienene «Devil May Cry» war ein viel gelobter Hit, der eigentlich Resident Evil 4 hätte werden sollen. Neben Shinji Mikami (Executive Producer) und Hideki Kamiya (Director) war übrigens auch ein Bug für die Entstehung dieser eigenständigen Franchise verantwortlich. Als cooler Dämonenjäger Dante versuchen wir, die Rückkehr des bösen Dämonenkaisers Mundus zu verhindern. Macht die düstere Ballerei aus dem Hause Capcom auch über zwanzig Jahre später noch Spass?

👥 Mitwirkende:

⏭ Weiterführende Informationen:

🎵 Musik:

3 Gedanken zu „Devil May Cry 1“

  1. Wieder so ein Klassiker, der schon ewig auf meiner ToDo-Liste steht. Ich weiß noch genau, dass ich damals um 2000 herum auf einer Cover-CD den Trailer gesehen habe und es richtig cool fand. Zu der Zeit hatte ich aber gar keine PS2 und meine nächste Konsole nach dem Dreamcast war eine Xbox. Aus irgendeinem Grund hielt Capcom die Serie ja sehr lange PS-exklusiv. Irgendwann hatte ich dann zwar eine PS2, aber dann war mein Interesse an dieser Art Spiel wieder etwas eingeschlafen.

    1. Wenn Du heute nicht auf die ganzen Soulslike-Spiele stehst, wird’s mit den alten DMCs wohl schwieriger. Als kurzen Blick in die Vergangenheit kann ich es dir gelegentlich empfehlen, falls Du es stark rabattiert findest.

      1. Also den Soulslike-Vergleich verstehe ich nicht so ganz. Ich habe bis jetzt weder DMC noch Dark Souls gespielt, aber alles was ich davon gesehen und darüber gelesen habe, sagt mir eigentlich, dass das doch recht unterschiedliche Spiele sind. Außer man reduziert die Spiele allein auf das Kampfsystem. DMC ist doch auch Level-/Missions-basiert, während Soulslikes für gewöhnlich semi-open bzw. mit Hubworlds sind, oder? Und RPG-Elemente hat DMC ja auch keine, wie ihr im Cast sagt.

        Ich habe das Ur-DMC für die PS2 auch noch hier und werde wohl das spielen, falls ich es wirklich mal nachholen sollte. Habe jetzt auch gesehen, dass die Version (oder Versionen?) in den HD-Collections auf PS3 und PC nicht ganz vollständig sind. Es fehlen wohl u.a. einige Effekte und sogar Musikstücke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.