Killerspiele und Jugendschutz

#32 14. September 2016

Im Rahmen des tragischen Amoklaufs in München hat Thomas de Maizière die Debatte um Killerspiele & Jugendschutz wiedererweckt. Passend dazu liefern Vertreter von SpielerInnen-Vereinigungen einen aktuellen Überblick über heutige sowie künftige Jugendschutzmassnahmen & Spiele-Verbote in der Schweiz und Deutschland. Überdies befassen wir uns auch mit möglichen Gefahren der Virtual Reality.

👥 Mitwirkende:

avatar
Marc
for UNCUT! & VDVC
avatar
Patrik
VDVC
avatar
Thomas
GameRights

⏭ Weiterführende Informationen:

🔗 Verwandte Episoden:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.