Halo 5: Guardians

#17 2. Dezember 2015

Halo 5: Guardians ist das aktuelle Zugpferd der Xbox One. Nach einem durchschnittlichen vierten Teil und einer fehlerbehafteten Master Chief Collection musste 343 Industries nun eine Fortsetzung liefern, welche dem Ruhm der Serie gerecht wird. Hat 343 endlich einen Shooter geschaffen, der Innovationen birgt und gleichzeitig eingefleischte Fans befriedigt? Drei alte Halo-Liebhaber erzählen euch, ob Halo 5: Guardians technisch überzeugt, die Story verständlich transportiert wird und der Multiplayer-Modus an die glorreiche «Bungie-Ära» anknüpfen kann.

👥 Mitwirkende:

avatar Joey
avatar Butsch
avatar Fabrice

⏭ Weiterführende Informationen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.